Muscle Balance nach Di Addison

Analysieren und verbessern von Bewegungsabläufen und Körperhaltungen während Alltagsaktivitäten, beruflichen Tätigkeiten und beim Sport. Dieses Angebot kann sowohl zur Prophylaxe als auch zur Behandlung von körperlichen Beschwerden genutzt werden.

Muscle Balance – Analyse Ihrer individuellen Haltungs- und Bewegungsmuster

Bei dieser Therapieform werden Ihre Haltung und Bewegungsabläufe in Bezug auf Schmerz und andere Probleme im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem analysiert. Besteht eine Verbindung (Ihre Probleme werden verursacht oder aufrechterhalten durch die Bewegungsstörung) wird diese durch ein spezifisches Training behoben.

Wissenschaftlich fundiert

Die neueste wissenschaftliche Forschung zeigt, dass spezifische motorische Kontrolle im Zusammenspiel mit tief liegenden Muskeln und Muskelgruppen, die für Kraft und Bewegung sorgen, für einen schmerzfreien und effizienten Bewegungsablauf essentiell ist.

Mögliche Indikationen

  • Instabilitäten (z.B.: Wirbelsäule, Schulter, Knie, Hüfte, Fuss…)
  • Hypermobilitäten und die Folgen (z.B.: Schleimbeutel-Entzündung,  Einklemmungspathologie, Muskelverletzungen…)
  • Rezidivierende blockierte Gelenke (fehlende muskuläre Kontrolle)
  • Steifigkeiten und muskuläre Überaktivität und Verkürzung
  • Arthrose und degenerative Veränderungen

Vorgehen

Interview

um problematische Aktivitäten und ihre Intensität zu identifizieren

Körperliche Untersuchung

  • um die Quelle der Symptome zu identifizieren, unter anderem durch Differenzierungstests
  • um die Art der Bewegungsdysfunktion zu klassifizieren

Behandlungsplan

Therapeutin und Kunde einigen sich auf ein für Sie geeignetes Übungsprogramm mit stabilisierende und mobilisierende Massnahmen

Massnahmen

  • Aktives Training mit einem Minimum an sehr spezifischen Übungen
  • Integratives Training im Alltag
  • Sorgfältiges „Pacing“ – individuell angepasste Progression (Aufbau des Trainings)
  • Überwachung des Heimprogramms
  • Information / Beratung / Instruktion
  • Techniken des mentalen Trainings (Visualisierung, Atmen , Wahrnehmungsschulung)
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • Taping